Menü

Unterstützung zur Erlangung einer Beförderungsgenehmigung/Erlaubnis

Wenn Sie bestimmte Abfälle gewerblich einsammeln und transportieren wollen, benötigen Sie eine Erlaubnis gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
Gesetz zum Umgang mit Abfällen und Entsorgung

»Mehr unterAGIMUS Wissen
und Beförderungserlaubnisverordnung (BefErlV).

Unsere Dienstleistung

  • Prüfung, ob Sie eine Erlaubnis für Ihre Tätigkeiten benötigen, unter Berücksichtigung möglicher Befreiungen,
  • Festlegung des Umfangs der Erlaubnis z. B. Festlegung der zu transportierenden AbfallschlüsselAbfallschlüssel
    Nummer zur Bezeichnung von Abfällen und der Einstufung von Abfällen nach ihrer Überwachungsbedürftigkeit

    »Mehr unterAGIMUS Wissen
    gemäß Abfallverzeichnisverordnung (AVV) und Einsammlungsgebiete,
  • Auflistung der von Ihnen einzureichenden Dokumente (z. B. Teilnahmebescheinigung über einen anerkannten Lehrgang zur Erlangung der Fachkunde zur Leitung eines Transportbetriebes),
  • Beratung, welche Nachweisdokumente im Rahmen des Transport gemäß der Nachweisverordnung erforderlich werden - auch unter Berücksichtigung der elektronischen Nachweisführung,
  • Prüfung, ob weitere Genehmigungen erforderlich werden, z. B. eine Genehmigung für die Zwischenlagerung der Abfälle auf Ihrem Betriebsgelände gemäß § 4 Bundes-ImmissionsschutzgesetzBundes-Immissionsschutzgesetz
    Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge

    »Mehr unterAGIMUS Wissen
    (BImSchG) oder eine Erlaubnis gemäß Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG).

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

AGIMUS GmbH
Telefon: 0531 25676-0
E-Mail: info@agimus.de


AGIMUS - In 3 Minuten
Seminare
Buchempfehlung
Revision ISO 14001:2015