Immissionsschutzbeauftragter

Nach Bundes-Immissionsschutzgesetz sind Betreiber von genehmigungsbedürftigen Anlagen unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, einen Betriebsbeauftragten für Immissionsschutz zu bestellen.

Die Übernahme der in § 54 BImSchG festgelegten Aufgaben erfordern Kenntnisse über die Anlage und die Anlagenkomponenten, die Verfahren, die Emissionen sowie die rechtlichen Vorgaben.

Durch unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich können wir Ihnen folgende Dienstleistungen anbieten:

Unsere Dienstleistung

  • Beratung zu umweltfreundlichen Verfahren und Entwicklungen
  • Begutachtung der bestehenden Verfahren auf Umweltfreundlichkeit
  • Regelmäßige Begehung und Kontrolle der Anlage
  • Messumfang abstimmen und veranlassen, inkl. Angebotseinholung
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte

Ihre Vorteile

  • keine Bindung eigener Ressourcen sondern Konzentration auf das Kerngeschäft
  • Bestimmungsgemäßer Betrieb
  • Ausbau der Qualifikation Ihrer Mitarbeiter
  • Jahresbericht

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

AGIMUS GmbH
Telefon: 0531 25676-0
E-Mail: info@agimus.de


AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 45001:2018

AGIMUS begleitet Sie beim Aufbau eines Managementsystems nach ISO 45001. Zu den Details.

Grünes Relief einer Landschaft