Menü

Grundlagen des betrieblichen Abfallmanagements

LG-Nr.

1802-8901

Beschreibung

Sie lernen in diesem E-Learning-Modul zeit- und ortsunabhängig in Ihrer eigenen Lerngeschwindigkeit 

In vielen Betrieben, die nicht verpflichtet sind, einen Abfallbeauftragen zu bestellen, wird das Thema Abfall dem Entsorger überlassen. Dabei sind Anforderungen an den Umgang mit Abfall im Unternehmen rechtlich geregelt. Da jeder Betrieb Abfallerzeuger ist, hat auch jeder Betrieb bestimmte Pflichten einzuhalten. Übernehmen Sie diese Verantwortung und schulen Sie Ihre Mitarbeiter. Sie senken damit Haftungsrisiken, sichern sich Zertifizierungsfähigkeit und sparen unter bestimmten Bedinungen Kosten ein. 

Unsere Schulung erklärt die grundlegenden Anforderungen an den Umgang mit Abfall. Sie erfahren, was unter Abfall zu verstehen ist, welche Abfälle getrennt gehalten werden müssen und Möglichkeiten, um dieses sicher zu stellen. Als Abfallerzeuger müssen Sie auch nachweisen können, was mit Ihren Abfällen passiert. Insofern wird des Weiteren betrachtet, was bei der Nachweisführung zu beachten ist.

Anzahl der Folien: 44

Bearbeitungszeit: ca. 60 Min

Preise

    • Nettopreis
    • 280,00 EUR
* Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt anmelden