Abfallwirtschaft 4.0 - Fachtagung

ONLINE

LG-Nr.

2002-8810

Datum

26.11.2020

Zeit

13:00 - 16:30 Uhr

Beschreibung

- Fortsetzung unserer Reihe zur Digitalisierung in der Abfallwirtschaft -

Die Digitalisierung verändert die Abfallwirtschaft und Entsorgungsbranche rasant. Cloudbasierte IoT-Lösungen, smartes Fuhrpark- und Behältermanagement, Sensoren zur Füllstandsmessung, Plattformökonomie sind Technologien, die den betrieblichen Alltag mehr und mehr prägen.

Die Chancen und Potentiale der direkten Kommunikation von Geräten, Behältern, Fahrzeugen usw. untereinander, das "Internet der Dinge IoT", werden zunehmend sichtbarer. Viele Tools haben ihre Praxistauglichkeit und Anwendungsfreundlichkeit bewiesen. Durch die Digitalisierung werden viele unterschiedlichste Arbeitsprozesse vereinfacht und effizienter. Dabei kann es sich z.B. um technologische, sicherheitsrelevante, administrative oder auch rechtliche Bereiche handeln. Der Grad der Digitalisierung eines Unternehmens ist dabei oft abhängig von der Größe sowie von einzelnen Mitarbeitern.

Die Erfahrungen aus ambitionierten Projekten der Branchenriesen können sich die kleineren Mittelständler zu Nutze machen, in dem sie sich vernetzen, von- und miteinander lernen, sich austauschen. Auf dieser Tagung soll die Bandbreite unterschiedlichster digitaler Anwendungen sowohl von Herstellerseite als auch von der Anwenderseite verständlich vorgestellt werden. Ziel ist es, einen Austausch zwischen den Anbietern von Soft- und Hardwarelösungen sowie den Abfallerzeugern und Entsorgern zu initiieren.

Moderation:

Dr. Ralf Utermöhlen, AGIMUS GmbH

Themen:

  • Digitalisierung: Wo steht die Entsorgungswirtschaft? Zentek Services GmbH & Co. KG
  • Container GO - Vom B2B Portal zum digitalen Netzwerk –  Entwicklung in 2020, OTTO DÖRNER GmbH & Co. KG
  • Füllstandserkennung im LoRaWAN, Pepperl+Fuchs Vertrieb Deutschland GmbH
  • Ökologisch und wirtschaftlich optimiertes Recycling durch Sensorik und IoT, Lacon Electronic GmbH
  • Brandschutz 4.0 in der Entsorgungsbranche, Funk Gruppe GmbH
  • Digitalisieren, um offline besser zu werden – Smarte Software für Entsorger, RecyclingMonitor GmbH & Co. KG
  • Welchen Effekt hat Corona auf die Digitalisierung? Resourcify GmbH

Ort

Online-Seminar
veranstaltet von:
AGIMUS GmbH
38122 Braunschweig

Preis

Bruttopreis Nettopreis
232,00 € inkl. 16% Mehrwertsteuer 200,00 €

Anmeldung

AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen, online und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 45001:2018

AGIMUS begleitet Sie beim Aufbau eines Managementsystems nach ISO 45001. Zu den Details.

Grünes Relief einer Landschaft