ISO 50001:2018: Energetische Bewertung, EnPi und Einflussgrößen verstehen und fortschreiben

online

LG-Nr.

2002-8826

Datum

01.09.2020

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Beschreibung

Erfahren Sie, wie Sie Energiekennzahlen definieren, wie Sie diese verwenden können und wie Verbesserungen im Vergleich zur energetischen Ausgangsbasis dokumentiert und gesteigert werden können. - und wie auf diesem Wege das Energiemanagementsystem eines Unternehmens gezielt weiterentwickelt werden kann.

Schwerpunkt des Seminars sind die energetische Bewertung und das Energieeffizienzcontrolling. Das Energieeffizienzcontrolling verbessern Sie, indem Sie die wichtigen Einflussgrößen ermitteln und sinnvoll einsetzen. Aussagekräftige Energiekennzahlen (EnPI) sind Voraussetzung für die Steuerung, Messung und Überwachung der Verbesserung der energiebezogenen Leistung. Durchgeführte Maßnahmen können mit Kennzahlen und deren Einflussfaktoren belastbar nachgewiesen werden, wenn diese relevante, den Energieverbrauch beeinflussende Variablen berücksichtigen.

Inhalte

  • DIN EN ISO 50001:2018, Inhalte und Anforderungen, u.a.
    • Kontextanalyse, Risiken und Chancen der energiebezogenen Leistung
    • Dokumentierte Informationen
    • Energetische Bewertung und energiebezogene Leistung
  • Schwerpunkt Energiekennzahlen
    • Begriffsbestimmungen zur energiebezogenen Leistung
    • Erlangung relevanter Informationen zur energiebezogenen Leistung aus der energetischen Bewertung
      • Festlegung der Grenzen
      • Festlegung und Quantifizierung von Energieflüssen
      • Relevante Variablen und statische Faktoren
      • Energiedatensammlung
      • Messung
      • Datenqualität
    • Identifizierung aussagekräftiger EnPIs
      • Benutzer, Arten, Anwendungen
    • Festlegung von energetischen Ausgangsbasen
      • Bezugszeitraum
    • Verwendung von Energieleistungskennzahlen und energetischen Ausgangsbasen
      • Bewertung vergleichender Maßnahmen
      • Berechnung von Verbesserungen der energiebezogenen Leistung
    • Überarbeitung und Anpassung

Teilnehmerkreis:

Energieauditoren, Energieeffiziemzexperten, Fach- und Führungskräfte, Energiebeauftragte der Leitung, Mitglieder des Energieteams / Mitarbeiter verschiedener Abteilungen, die das Energiemanagementsystem unterstützen und fördern.

Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) angerechnet.

Ort

Online-Seminar
der AGIMUS GmbH, Am Alten Bahnhof 6, 38122 Braunschweig

ReferentIn

Energieauditoren der AGIMUS GmbH, AGIMUS GmbH

Preise

Bruttopreis Nettopreis
€ 574,20 inkl. Mehrwertsteuer € 495,00

Angehängte Dateien


Zur Übersicht

AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen, online und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 45001:2018

AGIMUS begleitet Sie beim Aufbau eines Managementsystems nach ISO 45001. Zu den Details.

Grünes Relief einer Landschaft