Prinzipien einer nachhaltigen Unternehmensführung, Corporate Social Responsibility (CSR)

LG-Nr.

2001-8829

Datum

09.06.2020

Zeit

09:00–17:00 Uhr

Beschreibung

Viele Führungskräfte wissen immer noch nicht konkret, was sie unter dem Begriff einer nachhaltigen Unternehmensführung verstehen sollen und können sich insofern auch nicht vorstellen, welche Herausforderungen durch politische und soziologische Veränderungen auf die Unternehmen zu kommen.

Instrumente im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement stehen vielfach zur Verfügung. Die Potentiale sind in der Managementebene oftmals aber nicht in voller Breite bekannt und genutzt. Oder Unternehmen sind bereits jetzt gesellschaftlich aktiv, haben dieses aber noch nicht unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit eingeordnet. Insofern muss Wissen aufgebaut, systematisiert und strukturiert werden, auf das eigene Geschäftsmodell angepasst und in unternehmensinterne Strukturen eingebaut werden.

Sie lernen in diesem Seminar:

  • wie gesellschaftliche und politische Veränderungsprozesse auf die Unternehmenszukunft wirken
  • welche Instrumente im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement zur Verfügung stehen
  • wie Sie Chancen und Möglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit herausarbeiten, um durch verantwortliches Handeln das Unternehmenspotenzial erhöhen zu können

... und erarbeiten Handlungsoptionen zur Umsetzung in der eigenen Unternehmenspraxis.

Am Ende des Tages sollten Sie die Grundlagen zur Entwicklung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie kennen und wissen, welche Schwerpunkte für Ihr Unternehmen relevant sein können.

Inhalte

  • Nachhaltigkeit in heutigen Unternehmensstrategien
    • Instrumente zu Umweltthemen
    • Instrumente zu Nachhaltigkeitsthemen
    • Chancen, Risiken, Anpassungsbedarf
  • Ökologische Aspekte, z. B.
    • Themenfeld Material- u. Energieeinsatz
    • Themenfeld Abfallmanagement
    • Themenfeld Wasser
    • Themenfeld Emissionen
  • Soziale Aspekte, z. B.
    • Themenfeld Personal
    • Themenfeld Gesellschaft
  • Produktverantwortung
  • Nachhaltigkeit als Führungsprinzip, u.a.
    • Strategieentwicklung
    • Stakeholder- u. Lieferantenmanagement
    • Kommunikation

Teilnehmerkreis

Führungskräfte (Top-Management, Produktionsleiter, Marketingleiter, Personalchefs, Einkäufer, Controller) sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragte in Unternehmen

Ort

AGIMUS GmbH
Am Alten Bahnhof 6, 38122 Braunschweig, Deutschland

Referent

Dr. Ralf Utermöhlen, AGIMUS GmbH

Geschäftsführer

Preise

Bruttopreis Nettopreis
€ 606,90 inkl. 19% Mehrwertsteuer € 510,00
Frühbucher Bruttopreis Frühbucher Nettopreis
€ 576,56 inkl. 19% Mehrwertsteuer
(Preis gültig und buchbar bis 14.04.2020)
€ 484,50
(Preis gültig und buchbar bis 14.04.2020)

Zur Übersicht

AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 45001:2018

AGIMUS begleitet Sie beim Aufbau eines Managementsystems nach ISO 45001. Zu den Details.

Grünes Relief einer Landschaft