Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte und Störfallbeauftragte nach § 9 der 5. BImSchV

staatlich anerkannt

LG-Nr.

2202-8808

Datum

12.10.2022

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Betreiber von nach BImSchG genehmigungsbedürftigen Anlagen haben einen betriebsangehörigen Immissionsschutzbeauftragten zu bestellen. Für Anlagen mit einem Störfallrisiko ist die Bestellung eines Störfallbeauftragten erforderlich. Die beauftragten Personen für Immissionsschutz und Störfall müssen regelmäßig mindestens alle zwei Jahre durch Fortbildungsmaßnahmen ihre Fachkunde auffrischen und den Nachweis der jeweiligen Behörde auf Anforderung vorgelegen.

Unser Seminar ist von der zuständigen Behörde anerkannt und richtet sich nach den Anforderungen der Richtlinie zur Anerkennung von Lehrgängen nach der 5. BImSchV.

Ziel ist es den bestellten Beauftragten über aktuelle rechtliche Neuerungen zu informieren. Die Themen werden jeweils zeitnah aktualisiert.

Inhalte

  • Neuerungen der rechtlichen Anforderungen im Immissionsschutz, u. a.:
    • BlmSchG und BImSchV
    • TA Luft 2021
    • BVT-Merkblätter
    • Schornsteinhöhenberechnung nach VDI 3781
    • Betreiberpflichten: Vorsorge vor Gefahren
  • wichtige Änderungen im begleitenden Umweltrecht (insbes. Klimaschutz und Energie)
  • Erfahrungsaustausch, offene Fragen, Diskussion

Das Seminar findet als Hybridveranstaltung statt. Sobald die Präsenzplätze belegt sind, ist nur noch eine online Teilnahme möglich. Es gelten die 2-G-Regeln. Das heißt, dass eine Präsenzteilnahme nur für Personen möglich ist, die nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte, die in Betrieben die Aufgaben eines Immissionsschutzbeauftragten bzw. Störfallbeauftragten gemäß § 9 Abs. 1 Satz 2 i.V.m. § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV wahrnehmen

Referenten

Projektleiter der  AGIMUS GmbH

Ort

Hybrid-Seminar
veranstaltet von:
AGIMUS GmbH
Am Alten Bahnhof 6
38122 Braunschweig

Preis

Frühbucher Bruttopreis Frühbucher Nettopreis
576,56 € inkl. 19% Mehrwertsteuer
(Preis gültig und buchbar bis 17.08.2022)
484,50 €
(Preis gültig und buchbar bis 17.08.2022)
Bruttopreis Nettopreis
606,90 € inkl. 19% Mehrwertsteuer 510,00 €
Anmeldung

AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen, online und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Grünes Relief einer Landschaft