Verzicht oder Wachstum: Wie privat ist das Klima?

Selten war „unser Thema“ Umweltschutz und Nachhaltigkeit so in der öffentlichen Diskussion und selten haben sich so viele Menschen nach ihren persönlichen Handlungsmöglichkeiten gefragt. Doch reicht es, wenn jeder Einzelne verzichtet? Für die einen grenzt die aktuelle Debatte an Klimahysterie, für andere ist es eine längst überfällige Entwicklung, die schärfere politische Maßnahmen erfordert. Unser Geschäftsführer Ralf Utermöhlen hatte die Gelegenheit, an einer Radiodiskussion hierzu mitzuwirken. Die Sendung wurde am Dienstag (19. November) im Haus der Wissenschaft aufgezeichnet und ist auf dem NDR nun als Podcast verfügbar. Es diskutierten:

Dr. Ina Schmidt
Philosophin und Autorin des Buches „Über die Vergänglichkeit“

Dr. Ralf Utermöhlen
Umweltgutachter, Gründer und Geschäftsführer AGIMUS GmbH

Prof. Dr. Christian Leßmann
Institut für Volkswirtschaftslehre, TU Braunschweig

Moderation: Verena Gonsch, NDR Info

Auf der Internetseite des NDRs können SIe eine 30-minütige Zusammenfassung der Diskussion hören.

Die Reihe „NDR Info Wissenschaft aus Braunschweig“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von NDR Info mit der „Braunschweiger Zeitung“ und dem "Haus der Wissenschaft" in Braunschweig.


AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 45001:2018

AGIMUS begleitet Sie beim Aufbau eines Managementsystems nach ISO 45001. Zu den Details.

Grünes Relief einer Landschaft